Wir sind stolz, die Tagish Wilderness Lodge unser Zuhause zu nennen:

 

Gebhard Zürn ist passionierter Privatpilot und fand den Einstieg in die Tourismus-branche bei Imholz Reisen Kanada/Alaska. Als Einkäufer und Flugeinsatzleiter hat Gebhard einige Bereiche der Branche abgedeckt und verliess im Frühling 2007 die Schweiz, um im fernen Kambodscha wichtige weitere Erfahrungen auf beruflicher und persönlicher Ebene zu sammeln. Als Geschäftsführer von Lolei Travel (Cambodia) und dem Passaggio Boutique Hotel in Siem Reap / Angkor fielen ihm diese Erfahrungen sehr umfangreich und spannend aus. Gebhard wird Sie bei der Gestaltung Ihres Aufenthaltes auf der Tagish Wilderness Lodge begleiten, mit Ihnen Ausflüge unternehmen und Sie zu den besten Fisch-Plätzen führen.

Sarah Stücker hat es bereits als Teenager nach Kanada gezogen. Sie suchte die Nähe zu diesem faszinierenden Land nach Abschluss der Schulzeit vorerst durch eine Anstellung bei Imholz Reisen Kanada/Alaska. Einige Jahre später und um einige Erfahrungen bei Incoming und Outgoing Agenturen reicher, ergab sich die einmalige Gelegenheit, als Einkäuferin beim Reiseveranstalter und Nordamerika-Spezialisten Skytours tätig zu werden. Von dort aus startet Sarah ins neue Leben am Tagish Lake und wird dort für das Rundum-Wohlbefinden der Gäste zuständig sein. Auf Ihren Reisen durch Kanada und Asien hat sie auch einige kulinarische Besonderheiten entdeckt, welche sie Ihnen nebst ur-schweizerischen Spezialitäten gerne zubereiten wird.

Iamee ist einer unserer vierbeinigen Freunde. Wir haben Sie aus dem Tierheim in Whitehorse adoptiert, damit Sie unsere Lodge etwas belebt und natürlich auch bewacht. Sie macht ihre Arbeit hervorragend, ist freundlich zu unseren Gästen und immer zum Spielen aufgelegt. Sie begleitet uns auf Wanderungen, auf unseren Ausflügen in die Stadt und vielleicht bald auch Sie auf einem Spaziergang. 

Pinot ist auf der Lodge geboren und aufgewachsen und hat ein aufregendes Leben als Schlittenhund geführt. Nun geniesst er seine Pension und freut sich bereits auf den nächsten Winter, wo er hoffentlich auch Sie mit seinem Willen zu ziehen zu einer Langlauf-, respektive Skijooringtour überreden kann! Pinot ist ein freundlicher wenngleich scheuer Hund, er sieht manchmal sogar fast ein bisschen wie ein Wolf aus. Er ist aktiv und kann sich leicht vergessen, wenn er einem ach so spannenden Duft nachtrottet…

Wir alle freuen uns sehr, bald hier am wunderschönen Tagish Lake auch Ihre Gastgeber zu sein und stehen Ihnen bei Ihrer Reiseplanung gerne zur Verfügung.